fbpx
+34 674 773 789

Tipps für junge Führungskräfte

Jung, wild und plötzlich Führungskraft? Yeah! Doch emotional grad ziemlich überfordert – und keiner ist für Dich da? 

Statt “guter Ratschläge” wünschst Du Dir lieber Hilfe zur Selbsthilfe?

Dann bist Du in meinen 14-tägigen kostenfreien Live-Calls für junge und jung gebliebene Führungskräfte herzlich willkommen! Hier erwarten Dich ein offenes Ohr, überraschende Erkenntnisse und Anleitungen für Deinen individuellen Lösungsweg.

Exklusive Unterstützung für junge (& jung gebliebene) Führungskräfte

Jeden 2. Freitag live & gratis: Hilfe zur Selbsthilfe

Via Zoom Gruppen Live Calls schenke ich Dir mein Ohr für Deine emotionalen Herausforderungen, die Dein Alltag als junge Führungskraft mit sich bringt.

Statt “kluger Ratschläge” jedoch bekommst Du sowas wie “Hilfe zur Selbsthilfe”: wie Du mit integralem Sprachyoga so gut wie alles eigenständig “drehen” bzw. transformieren kannst.

Optional kannst Du mir Dein Anliegen auch vorab per Mail schicken. Die Spezial-Email-Adresse erfährst Du nach Deiner Registrierung. Ebenso wie die nächsten Termine und Uhrzeiten.

Zusätzlich bekommst Du meinen kleinen Ratgeber für junge Führungskräfte gratis dazu.

Gratis Ratgeber für junge (& jung gebliebene) Führungskräfte

Emotionale Fallstricke erkennen und transformieren

Ist Dir schon mal einer dieser Gedanken gekommen? So oder so ähnlich:

  • “Ich will nie so werden / führen wie …..!”
  • “Ich mach’s einfach, so wie ich denke / so wie ich bin!”
  • “Egal, wie ich mich entscheide oder was ich tue, einer bleibt dabei immer auf der Strecke! Ich kann es keinem Recht machen!”

Einerseits ist das suuuuper, dass Du Dir diese Gedanken machst! Damit hast Du den meisten anderen Menschen deutlich was voraus!

Andererseits stecken da ziemliche Fallstricke drin, sofern Du in dieser Haltung bzw. “sprachlichen Frequenz” bleibst. Diese Gedanken haben etwas von einem Trojaner oder Überraschungsei: von außen wie ein Geschenk, edel oder verführerisch süß. Aber in ihrem Kern tragen sie Samen, die wie schleichendes Gift wirken, das Dich blockiert, ausbremst, einengt und unfassbar viel Kraft und Energien kostet.

Wie Du Dich da leicht selbst “raus-coachen” kannst, erfährst Du in diesem kompaktem, wertvollen Gratis-Ratgeber.

Dein Anliegen kann nicht solange warten?

Du bist auf der Suche nach zusätzlichen Möglichkeiten, die Dich schneller ans Licht am Ende des Tunnels bringen?

 

w

Persönliches Coaching

Das Coaching erfolgt online (Zoom / Skype). Voraussetzung ist ein 20-minütiges Orientierungs-Telefonat, damit wir gemeinsam herausfinden, ob es mit uns passt. Dieses Telefonat ist kostenfrei.

Online-Kurs für Führungskräfte

7 sorgfältig zusammengestellte Module, alle drei Tage erwarten Dich in diesem außergewöhnlichen Online-Kurs. Hier verschmelzen Resilienz, Kommunikation und Persönlichlichkeitsentwicklung miteinander.

Ein Buch für das "erwachsene Kind"

Immer wieder berichten Leser, dass sie es zum wiederholten Male lesen, weil es ihnen hilft, ihre Energie “hoch” zu halten. Es ist die perfekte Vorbereitung oder Ergänzung zu den Live-Calls, Coachings oder Online-Kursen.

Über mich ...

 

 

Integrales Sprachyoga-Training für junge (& jung gebliebene) Führungskräfte

Angela D. Kosa

Zu meinen beruflichen Stationen bzw. Qualifikationen zählen unter anderem:

  • Betriebswirt
  • Keyaccount-Manager
  • Autorin
  • Drehbuchautorin
  • integrale Web-/Textgestalterin
  • (youtube-)SEO-Leistungen
  • Integraler “Sprachkörper”-Trainer

Seit 2010 lebe ich auf den Kanaren, nachdem ich von München aus nach Fuerteventura “outgesourct” worden war. 2013 trennten sich dann die Wege. Ich zog nach Teneriffa und gründete im Januar 2014 meine Agentur. Gesundheitliche Herausforderungen nahm ich zum Anlass mich auf die Suche nach wahrer beruflicher Erfüllung zu begeben. Etwas, wo ich wirklich willkommen bin und einen Beitrag leisten kann. Sie führte mich zur Unterstützung von Führungskräften und Menschen, für die die bekannten Wege und Methoden nicht mehr (oder noch nie) in Frage kamen bzw. geholfen haben.

Langsam fühlt es sich wie “ankommen” an … 😀